Firmenbesichtigungen

09.11.2017 - Landrat und Bürgermeister besuchen Fa. Meier-Bau

Sehr informativ waren die Gespräche mit (v.l.) Prokurist Christian Kampelsberger, Bürgermeister Franz Schönmoser, den Geschäftsführern Josef Huber und Richard Hofmann, Heidi Taubeneder, Fachbereichsleiterin für Wirtschaft, Bildung und Schulen und den Bereichsleitern Hermann Käser und Andrea Bayer von der Bundesagentur für Arbeit.

Wirtschaft

Der Markt Rotthalmünster war schon von jeher ein Mittelpunkt des Gewerbes und des Handels im unteren Rottal.


Die Rotthalmünsterer Firmen bieten auch heute vielen Menschen einen Arbeitsplatz.

Davon zeugt die Tatsache, dass die Zahl der Auspendler die der Einpendler wesentlich übersteigt. Außerdem entfallen nach den aktuellen statistischen Zahlen auf 100 Einwohner 43 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze. Mit dieser stattlichen Zahl liegt der Markt wesentlich über dem Landesdurchschnitt (30 Arbeitsplätze) und dem Kreisdurchschnitt (32 Arbeitsplätze). 

Die größten Arbeitgeber des Ortes sind:

Landkreis Passau Krankenhaus gGmbH

Baufirma Josef Meier GmbH+Co KG

Fa. Heber

Fa. Innstolz Käsewerk Roiner

Kerzenfabrik Kopschitz

Fa. Klebl

Karosseriewerk Hecka


Der Markt Rotthalmünster hält Kontakt zu seinen Firmen und betreut bzw. unterstützt sie in all den Angelegenheiten, bei denen der Gesetzgeber dies zulässt.

Zuständig für die Wirtschaftsförderung ist im Rathaus der Geschäftsleitende Beamte.

Viele Geschäfte und Betriebe von Rotthalmünster haben sich zur Werbegemeinschaft Rotthalmünster zusammen geschlossen. Nähere Auskünfte erteilt dazu der erste Vorsitzende:

Günter Hecka
Hochleithen 2
94094 Malching
Tel.: (0 85 33) 970 813