Soziale Bereiche

CARITAS - Fachstelle für pflegende Angehörige

Caritas - Fachstelle für pflegende Angehörige

Angehörigenberatung Franziska Bründl

Sprechstunden persönlich oder telefonisch:

Montag: von 09.00 - 13.00, Mittwoch von 09.00 - 11.00 Uhr, Ruhstorf, Hauptstr. 24 unter Tel. 08531-914662

Dienstag: von 09.00 - 12.00 Uhr im Mehrgenerationenshaus, Bad Griesbach, Jorhanweg 2 unter Tel. 08532-3996

Mittwoch: von 12.00 - 14.00 Uhr im kath. Pfarrzentrum, Pocking, Wolfingerstr. 5 unter Tel. 08531-1613

Mobil: 0151 - 12121183 (tgl. 08.00 - 14.00 Uhr)

Beraten - Begleiten - Entlasten

· telefonisch

· persönlich - in der Sprechstunde

· bei Hausbesuchen nach telefonischer Vereinbarung

o Beratung für pflegende Angehörige und Demenzberatung

o zu allen Fragen rund um die Pflege zuhause, Pflegebedürftigkeit

o zum Umgang mit demenziell erkrankten und psychisch veränderten älteren Menschen

o über Hilfs- und Entlastungsangebote

o Pflegeversicherungsgesetz, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege usw.

o Antragstellung der Pflegestufe, Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen

o über behördliche Angelegenheiten

o über Angebote zur Hilfe im Alter, z. B. "Sicher zuhause leben" - den Hausnotruf usw.

o stundenweise Entlastung durch Helferkreis (Kosten übernehmen die Pflegekassen)

o Gesprächskreise für pflegende Angehörige mit Gleichbetroffenen (1 x mtl. in Pocking und Bad Griesbach)

o spezielle Schulungen für Angehörige von Demenzkranken

o Vorträge

Rufen Sie uns an, wenn Sie sich rund um das Thema Demenz informieren möchten, wenn Sie Entlastung suchen bei der

Betreuung ihres demenzkranken Angehörigen oder wenn Sie Fragen haben zur Pflege, Pflegeversicherung und Betreuungsrecht.

Wir kommen Ihnen entgegen und beraten Sie auf Wunsch zu Hause!

Angehörigenberatung: Heidrun Putz, Tel.: 08533/961213, Handy: 0176/10222049

Das Bayerische Rote Kreuz bietet für alle pflegenden Angehörigen eine kostenlose und unverbindliche Beratung an. Diese Beratung kann in der Sprechstunde oder auch gerne bei Ihnen zu Hause stattfinden.

Sprechstunde:

  • Rotthalmünster: Seniorenheim "Unter den Linden"
  • Mittwoch: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr, 13.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag - nach tel. Vereinbarung

Beratungsschwerpunkte:

  • Beantragen von Pflegestufen - (Antragstellung, Formulare ausfüllen)
  • Information über Leistungen der Pflegeversicherung - (Betreuungsleistungen, Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege)
  • Helferkreis zur stundenweisen Entlastung der Pflegepersonen - (die Helferinnen kommen nach Hause)
  • Angehörigengruppe - (Gespräche, Vorträge, Infoveranstaltungen, gegenseitiger Austausch)
  • Betreuungsgruppe für Demenzerkrankte - (Seniorenheim "Unter den Linden)
  • Pflegekurs - (Theoretisches und praktisches Wissen rund um das Thema Pflege)
  • Schulung im häuslichen Bereich




Kreiskrankenhaus Rotthalmünster

Landkreis Passau Krankenhaus gGmbH
Simbacher Str. 35 
94094 Rotthalmünster

Tel.: 08533/99-0  
Fax: 08533/99 21 05
info@krankenhaus-rotthalmuenster.de
Internet:  www.ge-passau.de  und 
www.krankenhaus-rotthalmuenster.de

BRK Pflegeheim "Unter den Linden"

Lindenstraße 2                
94094 Rotthalmünster
Tel.: 08533/96 12 -0        
Fax:
08533/96 12 12

E-mail: info@ahrotthalmuenster.brk.de

Internet: www.kvpassau.brk.de




Seniorenzentrum Maier

Wittelsbacher Str. 10
94094 Rotthalmünster

Tel.: 08533/918 99 12
Fax: 08533/918 99 17 
Internet: www.seniorenzentrum-maier.de/
mail:      info@seniorenzentrum-maier.de

Caritasheim St. Ulrich - Wohnstätte für Behinderte

Bruder-Konrad-Haus
Br.-Konrad-Weg 13
94094 Rotthalmünster              

Tel. 08533/9604-0    

 

 

Die Mitglieder der Münsterer Tafel mit 1. Bgm. Franz Schönmoser, Markt Rotthalmünster (2.v.r.) und 1. Bgm. Hofer, Gde. Malching (3.v.r.).
Die Firma Aufzugsdienst Rottal, Harham 1 spendete für die Münsterer Tafel

Münsterer Tafel

im BRK-Pflegeheim

Lindenstraße 2                
94094 Rotthalmünster
Tel.: 08533/96 12 -0        
Fax:
08533/96 12 12